0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

... und dann kam Polly

Liebesfilm, USA 2003

Frühere Austrahlungen

01.11.2006, ORF eins
01.11.2006, RTL
03.11.2006, ORF eins
30.03.2007, SF2
09.12.2007, ORF eins
20.04.2008, RTL
14.10.2008, SF2
10.01.2009, ORF eins
18.01.2009, RTL
16.10.2009, ORF eins
25.10.2009, RTL
01.10.2010, ORF eins
21.10.2010, VOX
13.05.2011, RTL II
Hier ein vernunftfixierter Großstadtneurotiker (Ben Stiller), dort eine alltagschaotische, beziehungsunfähige Weltenbummlerin (Jennifer Aniston), deren Lebenspartner ein Frettchen ist: In John Hamburgs ebenso romantischer wie komischer Wohlfühl-Komödie ziehen sich die Gegensätze so sehr an, dass sie sich beinah schon wieder abstoßen ... Mit Philip Seymour Hoffman, der im Jahr darauf den Oscar für seine Darstellung von Truman Capote erhielt, in einer Nebenrolle.

Schauspieler:
Ben Stiller(Reuben Feffer)
Jennifer Aniston(Polly Prince)
Philip Seymour Hoffman(Sandy Lyle)
Debra Messing(Lisa Kramer)
Alec Baldwin(Stan Indursky)
Hank Azaria(Claude)
Bryan Brown(Leland Van Lew)
Originaltitel: Along Came Polly
Regie: John Hamburg
Drehbuch: John Hamburg
Kamera: Seamus McGarvey
Musik: Theodore Shapiro
Produzent: Danny DeVito, Michael Shamberg, Stacey Sher
Produktion: Universal / Jersey / Loofah

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115