0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Tierisch wild

Leichte Musik, USA 2006

Frühere Austrahlungen

07.04.2007, Disney Channel
23.08.2009, Disney Cinemagic
28.02.2010, ORF eins
06.03.2010, Sat.1
24.08.2010, Disney Channel
17.10.2010, SF2
24.10.2010, Disney Channel
16.04.2011, Sat.1
23.04.2011, Disney XD
03.10.2011, Disney Channel
13.04.2012, Disney Cinemagic
Auch in Disneys "Tierisch wild" geht es - siehe "Madagascar" - um Tiere im New Yorker Zoo, die erst dann zu ihrem "wirklichen" Leben erwachen, wenn der letzte Besucher nach Hause gegangen ist. Dann werden Partys gefeiert und nette Spiele wie Schildkröten-Curling gespielt, wobei Löwe Samson natürlich auch hier der König ist. Nur Samsons Sohn ­Ryan fadisiert sich zu Tode und beschließt daher, das Abenteuer zu suchen, indem er eine Transportkiste nach Afrika besteigt. Da bleibt den anderen Tieren nichts anderes übrig, als ihre Käfige zu verlassen und den kleinen Löwen davor zu bewahren, auf den dunklen Kontinent verschifft zu werden ... Auch Eltern werden sich amüsieren!

Schauspieler:
Martin Umbach(Samson)
Thomas Danneberg(Benny)
Lutz Schnell(Nigel)
Mirja Boes(Bridget)
Jochen Striebeck(Kazar)
Guido Cantz(Larry)
Raban Bieling(Ryan)
Originaltitel: The Wild
Regie: Steve "Spaz" Williams
Drehbuch: Ed Decter, John J. Strauss, Mark Gibson, Philip Halprin
Musik: Alan Silvestri
Produzent: Clint Goldman, Beau Flynn
Produktion: Hoytyboy Pic./ Contrafilm/ C.O.R.E. Feature Animation

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115