0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Birkenau und Rosenfeld

Comedyserie, F/D/PL 2003
Bei einem Treffen von KZ-Überlebenden gewinnt die Filmemacherin Myriam (Anouk Aimée) ein Flugticket nach Krakau. Die Rückkehr ins Konzentrationslager Birkenau wird zur Pilgerfahrt in eine schreckliche Vergangenheit. Besonders die Begegnung mit einem jungen deutschen Fotografen (August Diehl), der sie hartnäckig bittet, das Lagerleben aus der Sicht der Zeitzeugin zu schildern, treibt die Frau an ihre Grenzen.

Schauspieler:
Anouk Aimee(Myriam)
August Diehl(Oskar)
Marilu Marini(Suzanne)
Zbigniew Zamachowski(Gutek)
Claire Maurier(Ginette)
Monique Couturier(Rachel)
Elise Otzenberger(Sarah)
Originaltitel: La Petite Prairie Aux Bouleaux
Regie: Marceline Loridan-Ivens
Drehbuch: Jeanne Moreau, Marceline Loridan, Jean-Pierre Sergent, Elisabeth D. Prasetyo
Kamera: Emmanuel Machuel
Produzent: Alain Sarde, Bénédicte Lesage, Ariel Askénazi
Produktion: Mascaret / Ciné Valse / Capi / P}Artisan / Heritage

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113