0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Der stille Amerikaner

Nach dem Roman von Graham Greene
Comedyserie, USA/GB/D 2002

Frühere Austrahlungen

09.09.2006, Das Erste
10.01.2007, hessen fernsehen
10.01.2007, WDR
06.02.2007, NDR
27.05.2007, SF2
10.07.2007, BR Fernsehen
01.08.2007, SWR
20.03.2008, Das Erste
22.08.2008, SF1
20.06.2009, MDR
14.12.2009, Das Erste
05.03.2010, 3sat
19.11.2010, Das Erste
Der britische "London Times"-Korres­pondent Thomas Fowler (Michael Caine) und der Amerikaner Alden Pyle (Brendan Fraser) sind in dieselbe Frau verliebt. Sie heißt Phuong (Do Thi Hai Yen) und arbeitet als Tänzerin in einem Etablissement für internationale Gäste. Was das im Saigon der fünfziger Jahre bedeutet, kann man sich vorstellen. Verfilmung eines Romans von Graham Greene aus dem Jahre 1955 vom australischen Regisseur Philip Noyce.

Schauspieler:
Michael Caine(Thomas Fowler)
Brendan Fraser(Alden Pyle)
Do Thi Hai Yen(Phuong)
Rade Serbedzija(Inspektor Vigot)
Tzi Ma(Hinh)
Robert Stanton(Joe Tunney)
Holmes Osborne(Bill Granger)
Originaltitel: The quiet American
Regie: Phillip Noyce
Drehbuch: Christopher Hampton, Robert Schenkkan
Kamera: Christopher Doyle
Musik: Guy Gross, Craig Armstrong
Produzent: Staffan Ahrenberg, William Horberg
Produktion: Mirage / Saga / Pacifica / InterMedia
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115