0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Der Stellvertreter

Nach dem Theaterstück von Rolf Hochhuth
Comedyserie, D/F 2002
Die katholische Kirche und der Holocaust: Während des Zweiten Weltkriegs informiert der SS-Offizier Kurt Gerstein (Ulrich Tukur) Kirche und Alliierte vom Massenmord an Juden. Der Streifen basiert auf einem Theaterstück Rolf Hochhuths, in dem das lautstarke Schweigen von Papst Pius XII. im Mittelpunkt stand. Brisanter Stoff von Costa-Gavras, es produzierte Carlo Ponti.

Schauspieler:
Ulrich Tukur(Kurt Gerstein)
Mathieu Kassovitz(Riccardo Fontana)
Ulrich Mühe(Doktor)
Michel Duchaussoy(Kardinal)
Ion Caramitru(Graf Fontana)
Marcel Iures(Papst)
Friedrich von Thun(Gerstein's Vater)
Originaltitel: Amen
Regie: Constantin Costa-Gavras
Drehbuch: Constantin Costa-Gavras, Jean-Claude Grumberg
Kamera: Patrick Blossier
Musik: Armand Amar
Produzent: Claude Berri
Produktion: Katharina/ Renn Prod./ TF1/ KC Medien/ Le Studio Canal +/ KG Prod./ Mediapro Pictures/ Renn Prod.
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113