0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Reeker

Komödie, USA 2005

Frühere Austrahlungen

17.03.2008, ProSieben
Fünf Twens haben in der Wüste eine Autopanne. Sie suchen Unterschlupf in einem verlassenen Motel. Dumm nur, dass in der heruntergekommenen Raststätte ein blutrünstiger Killer umgeht. Wie üblich werden in dem tiefgeistigen Streifen haufenweise einfältige Typen abgemurkst. Eingerahmt von unbedarften ­D-Darstellern zeigen nur Eric Mabius und Michael Ironside etwas Niveau.

Schauspieler:
Devon Gummersall(Jack)
Derek Richardson(Nelson)
Tina Illman(Gretchen)
Scott Whyte(Trip)
Arielle Kebbel(Cookie)
Michael Ironside(Henry)
Eric Mabius(Radford)
Originaltitel: Reeker
Regie: Dave Payne
Drehbuch: Dave Payne
Kamera: Mike Mickens
Musik: Karl Hittorf
Produzent: Tina Illman, Amanda Klein, Tina Payne, David Payne, Don Dunn, Daniel Barone
Produktion: Primal/ Afraid of the Dark/ The Institution
Altersempfehlung: ab 16

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113