0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Silberdisteln

Technik/Naturwissenschaften, D 2000

Frühere Austrahlungen

05.02.1999, ARTE
30.10.1999, SWR
30.03.2000, Bayerisches Fernsehen
24.05.2000, Das Erste
09.02.2001, ARTE
19.01.2002, One
28.11.2002, Bayerisches Fernsehen
31.01.2003, MDR
09.06.2004, One
09.06.2004, SWR
10.06.2004, One
04.04.2005, SWR
09.11.2005, Bayerisches Fernsehen
Drei rüstige Senioren lassen allen Rost der Jahre fahren, um voll von Ehrgeiz und Elan einen Mord im Altenheim aufzuklären: Im Seniorenstift St. Bartholomäus stirbt plötzlich eine bis dato quietschfidele Dame. Die Heiminsassen Margarethe (Rosemarie Fendel), Rudolf (Harald Juhnke am Höhepunkt seiner Kunst) und Alfons (Heinz Schubert) glauben, dass der sadistische Pfleger dahintersteckt ... Die Krimi­komödie, die innerhalb der Themenwoche "Mehr Zeit zu leben - Chancen einer alternden Gesellschaft" läuft, beweist: Auch nach dem Pensionsschock kann es noch ein spannendes Leben geben.

Schauspieler:
Harald Juhnke(Rudolf Nafziger)
Heinz Schubert(Alfons Schambeck)
Rosemarie Fendel(Margarethe Tenns)
Dieter Hildebrandt(Herr Fuchs)
Heinz-Josef Braun(Kurt Linprun)
Fabian Busch(Martin)
Martin Glade(Herr Höhn)
Regie: Udo Wachtveitl
Drehbuch: Udo Wachtveitl
Kamera: Hans-Jörg Allgeier
Musik: Gerd Baumann

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113