0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Ein Dorf sieht Mord

Nach dem Roman "In unnütz toller Wut" von Maarten t'Hart
Technik/Naturwissenschaften, D 2009

Frühere Austrahlungen

30.11.2009, ZDF
03.07.2010, ZDF neo
Ein Dorf im Wendland, in der Nähe von Gorleben. Die Fotografin Lotte (Lavinia Wilson) ist gekommen, um im Auftrag des Bürgermeisters (Thomas Thieme) schöne Aufnahmen für einen Touristikkatalog zu machen. Lotte interessiert sich allerdings mehr für die Ereignisse des Sommers 1980 rund um das geplante Atommüllendlager und den Widerstand der Bürgerbewegung. Die geheimnisvolle Fotografin fasziniert den krisengebeutelten Schriftsteller Martin Selig (August Zirner), was seiner Freundin (Corinna Harfouch) weniger gefällt. Aber dann sterben zwei Dorfbewohner, und beide hatten Besuch von Lotte ... Das spannende Drama verknüpft eine Krimihandlung mit der Geschichte von AKW-Gegnern.

Schauspieler:
August Zirner(Martin Selig)
Lavinia Wilson(Lotte Feininger)
Corinna Harfouch(Maria Bonk)
Thomas Thieme(Franz Wellbrock)
Rainer Piwek(Holger Kramer)
Peter von Strombeck(Bruno Janssen)
Hans Uwe Bauer(Uli Barkemeyer)
Jochen Nickel(Ralf Benkhöh)
Denise Virieux(Rita Janssen)
Regie: Walter Weber
Drehbuch: Thomas Oliver Walendy
Kamera: Volker Tittel
Musik: Fabian Römer

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114