0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Gier

Folge: 1
Mit Glanz und Gloria
Comedyserie, D 2009

Frühere Austrahlungen

15.01.2010, ARTE
20.01.2010, Das Erste
30.01.2010, ARTE
07.08.2010, WDR
24.11.2010, MDR
14.12.2010, ORF 2
11.06.2011, One
Milliardenbetrüger wie der US-Spekulant Bernard Madoff haben derzeit im realen Leben wie im Film Hochkonjunktur. Auch Erfolgsfilmer Dieter Wedel ("Der große Bellheim", "Der König von St. Pauli") hat mit Börsenhaien schon schlechte Erfahrungen gemacht. "Ich bin selbst fast mal auf einen windigen Finanzberater reingefallen", bekennt der 70-jährige Regisseur und Drehbuchautor, der im Jänner 2010 seine Autobiographie "Vom schönen Schein und wahren Leben" veröffentlichte.Vom schönen Schein handelt auch sein Zweiteiler "Gier", für den Wedel wieder ein Starensemble aufbietet. Ulrich Tukur spielt den charismatischen Finanzjongleur Dieter Glanz, der eine begeisterte Anhängerschaft aus Anlegern um sich schart und rauschende Partys feiert, bis sein perfides Spiel mit der Profitgier zum humorlosen Thriller mutiert. Neben Tukur sind in der modernen Hochstapler-Mär Kaliber wie Uwe Ochsenknecht, Harald Krassnitzer, Heinz Hoenig, Kai Wiesinger und Mariella Ahrens zu sehen.Als ersten Gefolgsmann des Finanz­magiers erleben wir Devid Striesow ("Die Fälscher", "Freischwimmer"). Er schlüpft in die Rolle des jungen Immobilienmaklers Andy Schroth, der sich hoffnungslos überschuldet, um in den erlauchten Kreis der Glanz´schen Investoren aufgenommen zu werden.

Schauspieler:
Ulrich Tukur(Dieter Glanz)
Jeanette Hain(Gloria Glanz)
Devid Striesow(Andy Schroth)
Katharina Wackernagel(Sabine Schroth)
Uwe Ochsenknecht(Leon Grünlich)
Sibel Kekilli(Nadja Hartmann)
Harald Krassnitzer(Hajo Novak)
Regie: Dieter Wedel
Drehbuch: Dieter Wedel
Kamera: Wedigo von Schulzendorff
Musik: Eberhard Schoener
Produzent: Jürgen Kriwitz
Produktion: ARD Degeto/Bavaria/Bremedia/Colonia Media/WDR/MDR/NDR/RB/arte/ORF
Altersempfehlung: ab 6

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114