0%
 
 
Loading
Dienstag, 06.12.2016 17:06 Uhr
Guten Tag!
| Jetzt anmelden
Gebackener Ziegenfrischkäse auf Blattsalat
© analiza

Gebackener Ziegenfrischkäse auf Blattsalat

Zutatenliste:
Zutaten für vier Portionen:

  • 150 g rote Linsen
  • 1 unbehandelte Orange
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 5 EL Weißer Balsamico
  • 5 EL Macadamianussöl
  • Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker
  • 1 kleiner Kopf Eichblattsalat
  • 50 g Rucola


Außerdem:

  • 100 g Macadamianüsse
  • 1 EL geriebene Brötchenbrösel
  • 1 Ei
  • 4 Ziegenfrischkäsetaler
  • 30 g Butterschmalz
Veröffentlicht:
19.03.2007
 
Linsen in 300 ml leicht gesalzenem Wasser 4-5 Minuten garen. Hülsenfrüchte anschließend kalt abschrecken. Orange und Zitrone waschen. Mit Küchenpapier trockentupfen und die Schale fein abreiben.

Saft auspressen. Schale und Saft mit Essig, Nussöl, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Linsen darin 30 Minuten marinieren. Nach 30 Minuten Linsen in ein Sieb schütten, dabei die Marinade auffangen und als Dressing servieren.

Eichblattsalat und Rucola putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. 75 g Nüsse hacken und mit Brötchenbröseln, Salz und Pfeffer mischen. Die restlichen Nüsse halbieren und zur Seite stellen.

Ei verrühren. Käsetaler zuerst in Ei und anschließend in der Nuss-Brotbrösel-Mischung wenden. Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Käsetaler darin goldbraun braten.

Inzwischen Eichblatt- und Rucolablätter vorsichtig mit den Linsen mischen und auf Tellern anrichten. Ziegenkäsetaler darauf setzen. Mit dem Dressing beträufeln. Mit Macadamiahälften bestreuen und gleich servieren.
 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.115