0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Mini-Pfannkuchen mit Himbeeren

Mini-Pfannkuchen mit Himbeeren
© CMA/Butterschmalz
Zutatenliste:
4 Personen

Teig:
  • 4 Eier
  • 125 ml Buttermilch
  • 100 g Mehl
  • 1 Vanilleschote
  • abgeriebene Schale einer 1/2 Zitrone
  • Salz, 50 g Zucker
  • 100 g Butterschmalz
Füllung:
  • 100 ml Sahne
  • 100 g Quark
  • 2 EL Zucker
  • 500 g Himbeeren
  • Puderzucker
Veröffentlicht:
17.07.2006
Eier trennen. Vanilleschote der Länge nach halbieren, Vanillemark herauskratzen. Eigelbe, Buttermilch, Mehl, Vanillemark, Zitronenschale und eine Prise Salz verrühren.

Eiweiß von 3 Eiern mit Zucker steif schlagen. Mit einem Schneebesen beide Massen vorsichtig mischen. Sahne steif schlagen, Quark mit 2 Esslöffel Zucker verrühren. Sahne unterziehen.

 Beeren putzen, waschen und abtropfen lassen. In einer beschichteten Pfanne etwas Schmalz erhitzen. Jeweils einen Esslöffel Teig wie Kartoffelpuffer nebeneinander setzen.

Bei milder Hitze 3 Min. backen. Kuchen wenden und in 2 Min. fertig backen. So lange wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist.

Pfannkuchen abkühlen lassen. Je 2 mit einem Löffel Creme und einigen Beeren zusammensetzen. Mit Puderzucker bestreuen.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114