0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Gefüllte Kartoffeln mit Basilikumbutter

Gefüllte Kartoffeln mit Basilikumbutter
© Foto: Die Erdgas-Küche
Zutatenliste:
für 4 Personen:
  • 2 EL gehacktes Basilikum
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 150 g weiche Butter
  • Salz, Pfeffer, 4 - 5 Tropfen Zitronensaft
  • 8 große Kartoffeln à ca. 250 g
  • 1 EL Kümmel
  • je 1 kleine rote, 1 kleine gelbe Paprikaschote
  • 200 g Tomaten
  • 200 g Zucchini
  • 2 Lauch
  • 250 g deutscher Camembert
Veröffentlicht:
20.03.2006
Schlemmer-Kartoffeln
Basilikum, Petersilie und 100 g weiche Butter mit einer Gabel verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Von der Basilikumbutter etwa 20 g beiseite stellen. Restliche Basilikumbutter zu einer Rolle von drei Zentimeter Durchmesser formen, in feuchtes Pergamentpapier wickeln und kalt stellen.

Kartoffeln in der Schale mit Salz und Kümmel weich
garen. In der Zwischenzeit Paprika, Tomaten, Zucchini und Lauchzwiebeln putzen und waschen. Das geputzte Gemüse fein würfeln. Tomaten vorher entkernen.

Restliche Butter in einer mittelgroßen Pfanne schmelzen. Gemüse fünf Min. darin dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kartoffeln abgießen und etwas abkühlen lassen. Dann der Länge nach halbieren, mit einem Teelöffel etwas aushöhlen. Das Kartoffelinnere hacken, mit dem Gemüse und der beiseite gestellten Basilikumbutter vermengen. Käse in winzige Würfel schneiden, ebenfalls unter die Masse mischen.

Kartoffelhälften damit füllen und auf ein Backblech setzen. Kartoffelhälften im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 15 Min. backen. Basilikumbutter in Scheiben schneiden und vierteln. Jeweils ein Viertel vor dem Servieren auf die Kartoffeln setzen.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114