0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Cannelloni mit Mangold-Käsefüllung

Cannelloni mit Mangold-Käsefüllung
Zutatenliste:
Zutaten für 4 Portionen:
• 500 g Mangold
• Salz
• 500 g Tomaten
• 1 Zwiebel
• 1 Knoblauchzehe
• 50 g Sahne
• 50 g Vollmilch
• 1 EL Paniermehl
• 200 g kalorienreduzierter Frischkäse mit Buttermilch (Kühlregal)
• 1 Ei
• Salz
• Pfeffer
• 12 vorgekochte Cannelloni
• 50 g Tilsiter-Schnittkäse
Veröffentlicht:
04.02.2005
Mangold waschen, putzen. Blätter abschneiden, Stiele kleinschneiden. Blätter in kochendem Salzwasser zwei Minuten und die Hälfte der Stiele fünf Minunten blanchieren. Mangold abtropfen lassen. Mangoldblätter kräftig ausdrücken, mit den blanchierten Stielen fein hacken. Paniermehl, Frischkäse und Ei unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen und häuten. Fruchtfleisch in Würfel scheiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Tomaten, Zwiebel, Knoblauch, Sahne und Milch erhitzen und fünf Minuten köcheln. Tomatensoße mit dem Pürierstab fein zerkleinern. Übrige Mangoldstiele hineingeben.

Cannelloni mit Frischkäse füllen. In eine gefettete Form legen. Tomatensoße mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Über die Cannelloni geben. Im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen 30 Minuten garen. Käse in Streifen schneiden und fünf Minuten vor Ende der Garzeit über die Cannelloni streuen.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114