0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Pfefferkuchen-Sticks

Pfefferkuchen-Sticks
Zutatenliste:
für 25 Stück:
• 80 g Margarine
• 80 g Puderzucker
• 4 EL Honig
• 1 EL Pfefferkuchengewürz
• 1 Ei,
• 1 EL Kakaopulver
• 300 g Mehl,
• 1 TL Backpulver
• 100 g Zucker
• 100 g gehackte Haselnüsse
• 3 EL Sahne
Veröffentlicht:
12.11.2002
Margarine schmelzen, Puderzucker und Honig zufügen und unter Rühren erwärmen. Pfefferkuchengewürz, Kakao und Ei gleichmäßig unterrühren. Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben. Pfefferkuchenmasse zufügen. Alles mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verarbeiten. Über Nacht ruhen lassen.

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dünn ausrollen. Jeweils zwei gleiche Figuren austechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Plätzchen im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 10 Minuten backen.

Für den Krokant Zucker in einen kalten Topf geben. Bei mittlerer Hitze unter Rühren langsam schmelzen. Sobald er flüssig geworden ist, vom Herd nehmen und Haselnüsse und Sahne einrühren. Masse warm halten. Mit einem Teelöffel etwas Krokant auf ein Plätzchen geben. Ein Holzstäbchen hineindrücken. Zweites Plätzchen daraufsetzen und andrücken. Plätzchen nach Belieben mit Zuckerglasur verzieren.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115