0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Lammbraten mit Honig-Sauce

Lammbraten mit Honig-Sauce
Zutatenliste:
Für 4 Portionen:
• 1 große Zwiebel (in Würfeln)
• 1 Möhre (in Würfeln)
• 1/8 l Rotwein
• 1/8 l Essig
• 1 Nelke
• 3 Lorbeerblätter
• 1 TL Pfefferkörner
• 1TL Wacholderbeeren
• 250 g Champignons (in Scheiben)
• 200 ml saure Sahne
• 3 TL Honig
• 1 TL Wacholderbeeren
• Salz, Pfeffer
• 1 kg Lammrücken
• Butterschmalz zum Anbraten
Veröffentlicht:
30.09.2005
Lecker aus dem Ofen!
Zwiebel-, Möhrenwürfel, Wein, Essig, Nelke, Lorbeerblätter, Pfefferkörner und Wacholderbeeren mischen und leicht salzen. Fleisch hineinlegen und einen Tag marinieren.

Aus der Marinade nehmen, trockentupfen. Schmalz in einem Bräter erhitzen. Lamm darin anbraten. Etwas von der Marinade dazugießen. Im Ofen bei 200 Grad offen ca. 40 Minuten braten. Zwischendurch mit Wasser begießen. Nach 25 Minuten Pilze dazugeben und zugedeckt garen.

Für die Soße Bratenfond unter Rühren aufkochen. Mit saurer Sahne binden, mit Honig, zerdrückten Wacholderbeeren, Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Lammbraten Rotkohl und Kartoffelklöße reichen.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115