0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Seelachsfrikadellen vom Grill

Seelachsfrikadellen vom Grill
Zutatenliste:
für 4 Personen:
• 500 g Seelachsfilet
• 2 Scheiben Toast
• 50 ml Sahne
• 2 Lauchzwiebeln
• 1 kleine rote Paprikaschote
• 1 Ei
• Salz, Pfeffer, Alufolie
Veröffentlicht:
22.06.2005
Seelachsfilet waschen und trocken tupfen. Fischfilet anschließend würfeln. Toast entrinden, ebenfalls würfeln und mit Sahne übergießen. Beides mischen und portionsweise im Mixer fein pürieren. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Paprikaschote waschen und sehr fein würfeln.

Beides mit dem Ei zur Fischmasse geben und alles sanft zu einem Teig verkneten. Masse mit Salz und Pfeffer würzen. Mit leicht angefeuchteten Händen aus dem Teig acht Frikadellen formen und flach drücken. Auf geölte Alufolie setzen und auf dem Grill ca. vier Minuten von jeder Seite garen. Dazu Kartoffelsalat servieren.

Rezept aus dem Kochbuch "Grillen für Genießer" - gleich bestellen!
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113