0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Rucola-Creme-Suppe

Rucola-Creme-Suppe
Zutatenliste:
für 4 Portionen:
• 1 mittelgroße Zwiebel
• 1 TL Halbfettbutter
• 125 g Rucola oder Feldsalat
• 400 g Frischkäse
• 750 ml Gemüsebrühe
• 1 EL Zitronensaft
• Pfeffer, Salz
• 50 g Salami
Veröffentlicht:
04.03.2002
Zwiebel schälen und ganz fein hacken. In einem Topf die Butter erhitzen. Zwiebeln hineingeben und glasig dünsten. Rucola putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwei Esslöffel Rucolastreifen beiseite legen. Den Rest zu den Zwiebeln geben. Nach etwa zwei Minuten den Frischkäse in den Topf geben und unter ständigem Rühren schmelzen. Mischung mit der Gemüsebrühe aufgießen und einmal aufkochen lassen. Anschließend die Suppe bei niedriger Temperatur ca. vier Minuten köcheln lassen. Alles mit dem Pürierstab zerkleinern. Rucola-Creme Suppe mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Salami in Streifen schneiden und in einer beschichteten Pfanne kurz knusprig ausbraten. Suppe in vier Tassen gießen. Salami- und Rucolastreifen über die Suppe streuen. Zu der Rucola-Creme-Suppe knuspriges Weißbrot reichen.
Tipp: Wenn man anstelle des normalen Frischkäses und der Salami jeweils ein kalorienreduziertes Produkt verwendet, enthält die Suppe weniger Fett und hat gleichzeitig nicht soviel Kalorien.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113