0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Kasseler-Carpacchio

Kasseler-Carpacchio
Zutatenliste:
(für 4 Personen)
• 300 g ausgelöstes Kassler
• 4 EL Weinessig
• 8 EL Soja-Öl
• Salz, Pfeffer
• je 1 Bund Petersilie, Schnittlauch und Dill
• 50 g Walnusskerne
• 500 g Stangensellerie
• 250 g Kirschtomaten
Veröffentlicht:
02.02.2004
Kassler waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen. In einen Gefrierbeutel geben, verschließen und etwa zwei bis drei Stunden einfrieren.

Wenn das Fleisch angefroren ist, lässt es sich gut in dünne Scheiben schneiden. Essig mit Soja-Öl, Salz und Pfeffer verrühren und beiseite stellen.

Kräuter waschen und fein hacken. Die vorher angerührte Marinade teilen. In eine Hälfte Kräuter geben. Walnüsse grob hacken und unter die zweite Marinade rühren.

Sellerie waschen, putzen und in Stücke schneiden. Tomaten waschen, Stielansätze entfernen. Sellerie und Tomaten mit Nuss-Marinade mischen.

Kassler mit einem scharfen Messer oder einer elektrischen Schneidemaschine in hauchdünne Scheiben schneiden. Kasslerscheiben fächerförmig auf vier Teller legen. Mit der Kräutermarinade beträufeln und mit Sellerie-Tomaten-Salat anrichten.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115