0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Ananas-Muffins

Ananas-Muffins
Zutatenliste:
Für 12 Stück:
• 175 g Ananasstücke (Dose)
• 250 g Margarine
• 150 g Zucker
• 1 Prise Salz
• 1 Päckchen Vanillinzucker
• 3 Eier
• 375 g Mehl
• 1 Pck. Backpulver
• 3 EL Mandelstifte
• Außerdem: Papierförmchen (ca. 7 cm Durchmesser)
Veröffentlicht:
23.09.2005
Ananas abtropfen lassen und würfeln. Margarine, Zucker, Salz und Vanillinzucker mit den Quirlen des Handrührers cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und kurz unterheben. Teig mit Ananasstückchen mischen. Muffinsförmchen zu zwei Drittel mit Teig füllen. Mandelstifte darüber streuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 30 Minuten goldbraun backen.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115