0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Käseknödel mit Tomaten-Specksoße

Käseknödel mit Tomaten-Specksoße
Zutatenliste:
• 1 kg mehligkochende Kartoffeln
• 100 g Mehl
• 3 Eigelb
• 1 EL Butter
• 1 TL Salz
• 200 g Edamer
• 2 Zwiebeln
• 200 g durchwachsener Speck
• 1 EL Olivenöl
• 500 g reife Tomaten
• Salz
• Pfeffer aus der Mühle
Veröffentlicht:
01.01.2000
Kartoffeln mit Schale kochen. Edamer in dünne Stifte schneiden oder grob reiben. Kartoffeln schälen, noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken. Kartoffelmasse mit Mehl, Eigelb, Butter und Salz zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen und in 20 Scheiben schneiden. In die Mitte jeder Scheibe etwas Edamer geben, mit Teig umhüllen und zu Knödeln formen. In kochendem Salzwasser etwa 10 Minuten ziehen lassen. Für die Sauce Zwiebeln schälen und hacken. Speck in Streifen schneiden. In heißem Öl anbraten. Tomaten häuten, Fruchtfleisch würfeln und dazugeben. Alles etwas einkochen lassen. Sauce nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Knödeln servieren.

Tipp: Dazu schmeckt ein grüner Salat.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113