0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Coco Chanel - der Beginn einer Leidenschaft

Coco Chanel - der Beginn einer Leidenschaft
© Warner bros
Starttermin:
14.8.2009
Teaser:
Coco Chanel war ihrerzeit nicht nur eine der schillerndsten Personen der Modebranche, sondern hatte auch ein wahrlich bewegtes Leben. Das hat die französische Regisseurin Anne Fontaine genau unter die Lupe genommen und mit der Besetzung Audrey Tautous in der Hauptrolle einen ebenso guten Riecher bewiesen wie mit der Wahl des filmreifen Stoffes.
Veröffentlicht:
09.08.2009
Die "fabelhafte Amélie" Audrey Tautou begeistert als avandgardistische Modepionierin!

"Dies ist die Geschichte von Gabrielle Chanel, die ihr Leben als willensstarkes Waisenkind beginnt und sich auf außergewöhnliche Weise zur legendären Modeschöpferin entwickelt, zur Verkörperung der modernen Frau – und zum zeitlosen Symbol für Erfolg, Freiheit und Stil." (Warner Bros.)

Ausnahmetalent Audrey Tautou ("Die fabelhafte Welt der Amélie") glänzt als Verkörperung der exzentrischen und selbstbewussten Ikone der damaligen Haute Couture in dieser Filmbiografie wie noch nie zuvor. Regisseurin Anne Fontaine konzentriert sich nicht auf die Glamourzeit von Chanel, sondern widmet sich bewusst ihren unbekannten Entwicklungsjahren - ihrer in tiefer Armut verbrachten Kindheit und den Jahren zwischen 20 und 30, als der Weg zum Modeolymp, der Ruhm und Erfolg, noch weit entfernt waren. Und gerade diese Tatsache macht einen Kinobesuch umso spannender.

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115