0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Mirrors

Mirrors
© Luna Filmverleih
Starttermin:
Ab 31. 10. 2008 im Kino.
Teaser:
Mirrors zeigt Kiefer Sutherland ("24") als Antiheld, der sich seinen persönlichen Dämonen ebenso stellen muss wie einem unsichtbaren Bösen.
Veröffentlicht:
23.10.2008
Hinter den Spiegeln lauert das Grauen
Ben Carson (Kiefer Sutherland) muss den Polizeidienst quittieren und in einem verfallenen New Yorker Kaufhaus als Nachtwächter arbeiten. Auf seinen Rundgängen durch die finsteren Hallen und Gänge reflektieren gewaltige Zierspiegel düstere Bilder der Vergangenheit. Sind die geisterhaften Erscheinungen nur Hirngespinste? Schon bald sieht sich Carson einer teuflischen Macht gegenüber, die über Spiegel in unsere Welt tritt und das Leben seiner Frau und Kinder bedroht. Carson muss sich dem schaurigen Geheimnis hinter den Spiegeln stellen, aber die Wahrheit wird ihn bis ins Mark erschüttern.

Hinter den Spiegeln lauert das Grauen: Der französische Regisseur Alexandre Aja schuf mit Mirrors nach "High Tension" und "The Hills Have Eyes – Hügel der blutigen Augen" einen hoch spannenden, atmosphärischen Mystery-Thriller, ein Grusel-Glanzstück mit einer mitreißenden Geschichte und verblüffenden Wendungen.

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113