0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

So ist Paris

So ist Paris
© Filmladen
Starttermin:
Ab 18. Juli 2008 im Kino
Teaser:
Cédric Klapisch hat mit seinem neuen Film eine Hommage an die Stadt Paris geschaffen. "So ist Paris" ist dieser Metropole auf der Spur, ihrer unverkennbaren Schönheit, ihrer unterschiedlichen Menschen und ihrer außergewöhnlichen Vielschichtigkeit.
Veröffentlicht:
14.07.2008
Romantische Komödie aus der Stadt der Liebe
Charmant, aber ernsthaft, mit subtilem Witz und Liebe zu ihren Bewohnern zeichnet Klapisch ein Porträt unserer Generation mit all ihren Freuden und vielzähligen Lebensentwürfen und -formen, aber auch von der Sehnsucht nach Liebe, von Ängsten und der Unberechenbarkeit des Glücks. Eben diese Vielschichtigkeit macht den Film zu einer seltenen Offenbarung. "So ist Paris" erschließt sich wie die Stadt selbst: Anfangs eine Summe an Einzelteilen, wird die Stadt über die Zeit immer mehr zum Teil des Zuschauers: Er lebt in ihr und mit ihr.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113