0%
 
 
Loading
Dienstag, 06.12.2016 11:17 Uhr
Guten Tag!
| Jetzt anmelden
Beste Zeit
© Constantin

Beste Zeit

Starttermin:
Ab 26. Juli 2007 im Kino
Teaser:
Kati (Anna Maria Sturm), Rocky (Ferdinand Schmidt-Modrow) und Jo (Rosalie Thomass) sind ein eingeschworenes Trio.
Veröffentlicht:
24.07.2007
 
Seit ihrer frühesten Kindheit sind die beiden Mädchen und der Außenseiter beste Freunde. Jetzt sind sie 17 und alles scheint sich zu ändern.

Kati jedenfalls will unbedingt weg aus der engen bayerischen Provinz. Doch zugleich genießt sie ihre kleine Welt. Die besteht aus nächtlichen Spritztouren mit Papas VW-Bus, durchquatschten Sommernächten und den üblichen Missverständnissen mit der Männerwelt.

Der großspurige Mike (Florian Brückner) ist Katis großer Schwarm, Rocky hingegen ist schon immer in sie verliebt und dann ist da noch Lugge (Stefan Murr), der Kati auf einer ganz anderen Ebene anspricht.

Vom Ärger mit dem Vater ganz zu schweigen. Und dann die Möglichkeit, als Austauschschülerin für ein Jahr in die USA zu verschwinden. Soll sie das machen? Wo verpasst sie mehr vom Leben?

Nach dem Kultfilm "Wer früher stirbt ist länger tot" und "Schwere Jungs" ist dies der dritte Film des bayerischen Jungregisseurs Marcus Rosenmüller, der gerne autobiographische Elemente verwendet.

So auch hier: "Ein ehrlicher Film, in dem ich mich selbst dauernd wieder erkenne. Und ich glaube auch die Zuschauer, die sich drin wieder finden, wird er ehrlich berühren."

Sofern keine Sprachprobleme bestehen. Untertitel werden nämlich nicht eingeblendet. Aber: Des basst scho'. Und zwei Fortsetzungen sind auch schon geplant.
 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.114