0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Michael Hanekes "Amour" ist Kandidat für den Auslandsoscar!

Michael Hanekes "Amour" ist Kandidat für den Auslandsoscar!
© AFC
Veröffentlicht:
10.09.2012
Die österreichische Jury hat den Kandidaten für die Nominierungen für die "Best Foreign Language Film"-Oscars ausgewählt.

Der Film AMOUR von Michael Haneke wurde von der österreichischen Jury für den Auslandsoscar als Kandidat für die Nominierungen der Oscars in der Kategorie "Best Foreign Language Film" ausgewählt. Die Preise werden bei den  85. Academy Awards am 24. Februar 2013 verliehen. Die Nominierungen werden am 15. Jänner bekannt gegeben.

Die vom FAMA (Fachverband der Film- und Musikindustrie) einberufene Jury entschied sich in diesem filmreichen Jahr 2012 für einen ausßergewöhnlichen Film: Für "Amour" erhielt Michael Haneke seine zweite Goldenen Palme, was einen Höhepunkt in seiner künstlerischen Karriere, sowie in der österreichischen Filmgeschichte darstellt.

Amour: Georg und Anna sind um die 80, kultivierte Musikprofessoren im Ruhestand. Die Tochter, ebenfalls Musikerin, lebt mit ihrer Familie im Ausland. Eines Tages erleidet Anna einen leichten Schlaganfall. Es beginnt eine Bewährungsprobe für die Liebe des alten Paares.

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113