0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Blunzentascherl

Blunzentascherl
© coockmile.com
Zutaten Für 4 Personen:
Erdäpfelteig:
  • 400 g mehlige Erdäpfel (z. B. Agria, Freya)
  • 70 g Butter weich
  • 4 Eidotter
  • 200 g Mehl, griffig
  • Salz und Muskatnuss
Fülle:
  • 1⁄2 Zwiebel
  • 1⁄2 Apfel
  • 1 EL Butter
  • 1⁄2 Knoblauchzehe
  • 2 EL Petersilie, fein geschnitten
  • 200 g Blunzen (Blutwurst)
  • 1/2 EL Butterschmalz zum Braten
Rote-Rüben-Salat:
  • 500 g Rote Rüben, gekocht
  • 1 EL Kren, fein gerissen
  • 4 EL Apfelessig
  • 2 EL Nussöl
  • Salz und Pfeffer
Veröffentlicht:
27.02.2012
aus Erdäpfelteig mit Rote-Rüben-Salat

Für den Teig die Erdäpfel waschen und in Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit den Salat und die Fülle zubereiten: Zwiebel und Apfel in feine Würfel schneiden, in Butter hellbraun braten, Knoblauch fein schneiden und hinzufügen, Blunzen in kleine Würfel schneiden und ebenfalls kurz ­mitbraten. In einer Schüssel alles gut vermischen, geschnittene Petersilie zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.

Für den Salat die Roten Rüben schälen und in Würfel schneiden (oder grob reiben), mit den übrigen Zutaten gut vermischen. Abschmecken.

Fertig gekochte Erdäpfel abseihen, heiß schälen und sofort durch die Presse drücken, noch warm mit der weichen Butter und den restlichen Zutaten rasch zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

Teig in Bällchen rollen, flachdrücken, je einen Esslöffel Fülle darauf geben, zusammenklappen und die Ränder zusammendrücken. Die Tascherln in kräftigem Salzwasser 12 Min. leicht köcheln/sieden lassen und anschließend in heißem Butterschmalz knusprig braten.

Auf den vorbereiteten Tellern anrichten und mit Rote-Rüben-Salat servieren.

 

CookMile - die Online-Kochschule

cookmile

Die Online-Kochschule CookMile kocht die tele-Rezepte vor der Kamera für Sie nach. Mit CookMile können Sie unabhängig von Ort und Zeit flexibel Kochkurse absolvieren. In der Online-Kochschule zeigen ExpertInnen Schritt für Schritt die Zubereitung der Rezepte. Sie können dabei den Profis auf die Finger schauen und mitkochen! www.cookmile.com

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115