0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Auf den Hund gekommen

Auf den Hund  gekommen
© ORF
Veröffentlicht:
16.10.2011
Jennifer Aniston, Owen Wilson und der vermeintlich süßeste Welpe der Welt: "Marley & ich". Eine Familienidylle mit irrem Tier.

tele-Tipp der Woche: "Marley & ich", Sonntag, 16.10., 20.15 Uhr ORF eins und RTL, 20.00 Uhr SF2

John (Owen Wilson) und Jennifer (Jennifer Aniston) haben gerade geheiratet und stehen am Anfang ihrer Laufbahn als Journalisten. Ein Kind kann sich John noch nicht recht vorstellen, also will der die biologische Uhr der lieben Gattin mit einem Welpen vertrösten. Sie finden das süßeste Hundsi der ganzen Welt, Labrador Marley. Nur, dass der sich in kürzester Zeit zum Teufel mit Hundegesicht mausert. Drei Kinder und eine Hundekolumne später ist Marley älter, aber wenig weiser, frisst Telefone und Schmuck und beweist, dass mit wilden Tieren immer noch gut Familienkomödie zu machen ist.

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113