0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Tödliches Autorennen vom frühen Spielberg

Tödliches Autorennen  vom frühen Spielberg
© ARTE
Veröffentlicht:
13.10.2011
tele-Fundstück der Woche: "Duell": Ein mörderischer Zweikampf von dem 24-jährigen Steven Spielberg verfilmt.

tele-Fundstück der Woche: "Duell". Donnerstag, 13.10., 20.15 Uhr, ARTE.

1971 war Steven Spielberg gerade einmal 24 Jahre alt und drehte seinen ersten Fernsehfilm. Der wiederum war gleich so gut, dass er höchst erfolgreich in Europa im Kino lief. „Duell“ ist Asphalt gewordenes Genrekino auf höchstem Niveau: Geschäftsmann David Mann (Dennis Weaver) ist mit seinem knallroten 1970er Plymouth Valiant Custom auf der Autobahn quer durch Kalifornien unterwegs. Völlig grundlos beginnt der Fahrer eines Tanklasters – dessen Gesicht man den ganzen Film nicht zu sehen bekommt – motorisiert Jagd auf ihn zu machen. Dieser mörderische Zweikampf auf der einsamen Landstraße kann für einen der beiden Fahrer nur letal ausgehen. Spielberg gelang damals ein hervorragend gestrickter Straßenwestern, der dem mythologischen Kampf Mann gegen Mann neue Dimensionen verlieh.

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113