0%
 
 
Loading
Sonntag, 04.12.2016 13:21 Uhr
Guten Tag!
| Jetzt anmelden
Sideways

Sideways

Starttermin:
Ab 3. Februar 2005 im Kino
Teaser:
Im Wein liegt die Wahrheit, und die lautet in "Sideways": Wir werden eben alle nicht jünger. Jack Lopate (Thomas Hayden Church) und sein Kumpel Miles Raymond (Paul Giamatti) jedenfalls sind zwei frustrierte Mittvierziger, die mit einer Cabrio-Tour durch das kalifornische Weinanbaugebiet Ynez Valley etwas Glanz in ihr Leben bringen wollen.
Veröffentlicht:
01.02.2005
 
Während Jack ein notorischer Weiberheld ist, der trotzdem kurz vor der Hochzeit steht und die Fahrt als Junggesellenabschied betrachtet, ist der verkrachte Schriftsteller Miles gerade von seiner Freundin verlassen worden und befindet sich auf melancholischer Sinnsuche.

Die entgegengesetzten Intensionen der Weinproben-Touristen äußern sich nicht nur im unterschiedlichem Traubengeschmack - Weinkenner Miles bevorzugt Pinot, Frauenkenner Jack hingegen nimmt alles, was blau macht, auch gerne Merlot.

Klingt jetzt alles nicht sehr aufregend, doch natürlich kommt während des Aufenthaltes in einem kleinen Weinort dank dem vermehrten Auftreten von Wein und Weib alles ganz anders als von den Protagonisten - und dem Zuschauer - erwartet.

Schräge Story über abgehalfterte Männer: Das erinnert ein bisschen an "About Schmidt". Kein Zufall, denn auch jener lakonisch erzählte Film stammte von Regisseur Alexander Payne, der offenbar eine Vorliebe für die komischen Abgründe im Seelenleben unzufriedener Mannsbilder hat. Die scheint er mit seinen Kritikern zu teilen: "Sideways" bekam bereits einen Golden Globe und ist für zwei Oscars nominiert...
 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.115