0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Es bleibt in der Familie

Es bleibt in der Familie
Teaser:
Die New Yorker Anwaltsfamilie Gromberg zeigt Nervenstärke - wohnen und leben hier doch drei Generationen mit insgesamt sechs Individuen unter einem Dach.
Veröffentlicht:
30.09.2003
Großvater Mitchell (Kirk Douglas), ein alter Querulant, will partout nicht einsehen, dass er so langsam doch zum älteren Eisen gehört. Weder sein Sohn Alex (Michael Douglas) noch sein ältester Enkel Asher (Cameron Douglas) können es ihm recht machen.

Die beiden haben untereinander natürlich miteinander das gleiche Problem, wie sich jeder Hobby-Psychologe vorstellen kann. Apropos: Alex' Frau, Rebecca (Bernadette Peters), arbeitet als Psychotherapeutin und muss ständig in Heimarbeit die Querelen der drei Herren Gromberg bereinigen.

Das Interessante an dieser Komödie ist wohl vor allem die einzigartige Zusammenarbeit der Douglas-Sippe vor der Kamera. Denn Großeltern, Sohn und Enkel werden von Opi Kirk (86), Omi Diana (80), Sohn Michael (59) und Enkel Cameron (24) gespielt.

Gemeinsam mit Comedy-Regisseur Fred Schepisi ("Wilde Kreaturen", "I.Q.", "Roxanne") zeigen die Douglas' einen tragikomischen Ausschnitt aus dem bewegten Alltag der Familie Gromberg.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115