0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Das Jahr der ersten Küsse

Das Jahr der ersten Küsse
Teaser:
Die 80er-Jahre sind so megahip, dass sie wahrscheinlich bald wieder out sind. Gerade noch rechtzeitig erinnert sich nun Regisseur Kai Wessel an jene Epoche des schlechten Geschmacks.
Veröffentlicht:
08.10.2002
Sein Film "Das Jahr der ersten Küsse" läuft am 10. Oktober in den deutschen Kinos an und wird die so genannte Generation Golf scharenweise in die Lichtspieltheater locken. Denn Nostalgie macht Spaß. Besonders mit dem schrägen Oliver Korittke in der Rolle des 35-jährigen Tristan, der sich an seine süße Jugendzeit zurückerinnert.

Klaro: Zu jung für die Disco, zu alt für Pickel und dazu den Popperschnitt - wer denkt nicht mit berechtigtem Grauen an diese Pubertätsqualen? Noch dazu in den Eighties, als es weder tragbare CD-Player noch Handys gab, von Kabelfernsehen ganz zu schweigen.

Also, was taten die Kids seinerzeit so nach der Schule? Nichts anderes als heute. Partys, Alkohol und die ersten Baggerversuche beim anderen Geschlecht - auch wer 1985 noch im Kindergarten war, dem beschert dieser Film sicher das eine oder andere Déjà-vu.

Die Mischung aus grässlichem Ambiente und tragischen Momenten bietet einen unterhaltsamen, aber auch sensiblen Blick auf eine ganz spezielle Zeit im Leben jedes Einzelnen... Clearasil ahoi!
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114