0%
 
 
Loading
Samstag, 03.12.2016 07:53 Uhr
Guten Morgen!
| Jetzt anmelden
Wie Charlie Sheen aus "Two and a Half Men" ausscheiden soll
© picturedesk.com

Wie Charlie Sheen aus "Two and a Half Men" ausscheiden soll

Ein Ausstiegsszenario für den coolen Onkel Charlie Sheen aus der Erfolgsserie scheint festzustehen.
Veröffentlicht:
08.06.2011
 

Charlie Sheens Tage bei "Two and a Half Men" sind gezählt, Ashton Kutcher wird statt Sheen neu in die Serie eingeführt. Wie das Online-Portal tmz.com berichtet, soll nun ein Ausstiegsszenario für Onkel Charlie fix sein. Also alle die sich überraschen lasen wollen, sollten hier nun zu lesen aufhören.

Nachdem zuerst noch verbreitet wurde, Charlie Sheen müsse durch einen Flugzeugabsturz aus dem Serienleben ausscheiden, soll Produzent Chuck Lorre nun ein nicht ganz so drastisches Ende für Charlie geplant haben – sogar mit einer eventuellen Rückkehr-Option.

In der letzten Folge mit Charlie Sheen, die am 14. Februar in den USA ausgestrahlt wurde, wollte Charlie mit seiner Lieblingsstalkerin Rose nach Paris fliegen, weil diese dort heiraten will. Eben jener Flug war Auslöser für das Absturzgerücht, welches als offensichtlichstes Ende galt. Der Staffel-Cliffhanger wird nun jedoch dazu genutzt, Charlie durch einen dauerhaften Aufenthalt in Paris aus dem Spiel zu nehmen. Der Urlaub in der Stadt der Liebe ließe somit auch eine Option zur Rückkehr Charlies offen. Wobei hier noch angemerkt werden muss, dass Sheens Schimpferei über Lorre zum Rauswurf führten, hier gälte es also auch persönliche Differenzen beizulegen. Allerdings böte Charlie Harpers Aufenthalt in Paris auch Möglichkeiten für eine eigene Serie ...

Wie Ashton Kutcher in die Serie eingeführt werden soll ist hingegen weiterhin unklar, die ersten Pläne wurden wieder verworfen, Kutcher und Lorre wurden erst kürzlich wieder bei einem Arbeitstreffen in einem Kaffeehaus gesichtet. Was die beiden wohl aushecken?

 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.114