0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Scheidung eingereicht

Scheidung eingereicht
Aktuell steht Robert De Niro nicht vor der Kamera, sondern schaut sich als Jury-Präsident des Filmfestivals in Cannes zahlreiche Filme auf der Leinwand an.
Veröffentlicht:
13.05.2011
Robert De Niro und Diane Keaton sind geschiedene Eheleute - vor der Kamera
Schon bald will der 67-Jährige aber wieder selbst vor der Kamera stehen. Im Juli beginnen die Dreharbeiten zu der Komödie "Gently Down The Stream", in der Robert De Niro und Diane Keaton ("Der Stadtneurotiker") ein geschiedenes Paar spielen, das sich wegen der Hochzeit ihres Adoptivsohns zusammenrauft und so tun muss als wäre alles noch in bester Ordnung.

Die beiden Hollywoodgrößen
bringen dabei durchaus eigene Erfahrungen mit in den Film: Diane Keaton hat zwei Adoptivkinder, De Niro heiratete 2004 nach einer Scheidung, die nie rechtskräftig wurde, seine Frau Grace Hightower zum zweiten Mal.

An die Seite des zweifachen Oscar-Preisträgers
gesellet sich unter anderem Katherine Heigl, die sich schon in diversen Hochzeitskomödien wie "27 Dresses" oder "Chucky und seine Braut" bewährt hat. Bleibt abzuwarten, ob es Regisseur Justin Zackham gelingt die verschiedenen Generationen unterhaltsam zusammen zu führen.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113