0%
 
 
Loading
Samstag, 03.12.2016 20:50 Uhr
Guten Abend!
| Jetzt anmelden
Programmänderungen aufgrund des Todes von Osama bin Laden
© picturedesk.com

Programmänderungen aufgrund des Todes von Osama bin Laden

Heute "Runder Tisch", Dienstag: „kreuz und quer“ und „Menschen & Mächte spezial“ zum Thema.
"Runder Tisch": heute, Montag, 2. Mai 2011, um 22.25 Uhr in ORF 2.

"kreuz und quer": "Gesichter des Islam – Frieden und Gewalt" Dienstag, 3. Mai, um 22.30 Uhr in ORF 2 .

"Menschen & Mächte Spezial: Die lange Jagd nach Osama bin Laden" Dienstag, 03.Mai, um 23.15 Uhr in ORF2.
Veröffentlicht:
02.05.2011
 

Der meistgesuchte Terrorist der Welt ist tot. Eine US-Spezialeinheit hat Al-Kaida-Chef Osama Bin Laden in Pakistan aufgespürt und getötet. In den USA herrscht Jubel. Ein Jubel, der verfrüht sein könnte, denn Experten rechnen nicht mit einem Rückgang der weltweiten Terroranschläge. Darüber diskutieren mit Ingrid Thurnher am "Runden Tisch" heute, am Montag, dem 2. Mai 2011, um 22.25 Uhr in ORF 2 u. a. Menschenrechtsexperte Manfred Nowak, der Politologe und Sicherheitsexperte Heinz Gärtner, Nahost-Expertin Karin Kneissl und ORF-Korrespondent Karim El-Gawhary.

Die Nachricht vom Tod Osama Bin Ladens hat die Frage nach dem Verhältnis von Religion, Extremismus und Gewalt in den Mittelpunkt der öffentlichen Aufmerksamkeit gerückt.

"kreuz und quer" ändert daher sein Programm und zeigt morgen, am Dienstag, dem 3. Mai, um 22.30 Uhr in ORF 2 Hannes Schulers Dokumentation "Gesichter des Islam – Frieden und Gewalt".

Im Anschluss daran begibt sich um 23.15 Uhr die "Menschen & Mächte spezial"-Dokumentation "Die lange Jagd nach Osama Bin Laden" von Mike Rudin und Michael Renz auf die Spur der vielen Mythen rund um Osama Bin Laden.

 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.115