0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Crazy Heart

Crazy Heart
© 20th Century Fox
Teaser:
Veröffentlicht:
20.12.2010
Jeff Bridges als versoffener, desillusionierter und Oscar-ausgezeichneter Country-Sänger.

Zwischen 1972 und 2001 war Jeff Bridges viermal für einen Oscar nominiert. Beim fünften Mal hat es geklappt, Bridges wurde für die Darstellung eines versoffenen, desillusionierten Countrysängers mit dem begehrten Goldbuben ausgezeichnet. "Crazy Heart" heißt der Film dazu.

Einst war Bad Blake (Jeff Bridges) ein Star. Jetzt tingelt er mit seiner Band durch amerikanische Outback und spielt in jedem Kaff seine alten Hits. Neue hat er nämlich keine, und auch keine neuen Fans. Seine Anhänger sind gleich alt wie er, die Whiskeyflasche seine ständige Begleiterin. Das alles ändert sich, als er eines Tages von einer engagierten Journalistin (Maggie Gyllenhaal) interviewt wird. Die junge Frau erobert das Herz des bärbeißigen Sängers, die beiden werden ein Paar.

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113