0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Walk The Line

Walk The Line
Teaser:
Das Leben der Country-Legende Johnny Cash: Die Entwicklung vom selbstzerstörerischen Popstar zum ikonenhaften "Man in Black", die Geschichte des jungen Johnny Cash und seiner großen Liebe zu June Carter Cash, wird durch Joaquin Phoenix und Reese Witherspoon wieder zum Leben erweckt.
Veröffentlicht:
23.11.2006
Special Edition (2 DVDs)
Beide Stars singen selbst – in Live-Auftritten, die den Geist und die Seele der Musik einfangen. Die Vorbereitungen für den Film bedeuteten sieben Jahre enge Zusammenarbeit mit Johnny Cash und June Carter Cash, die bis zu ihrem Tod 2003 involviert waren.

Der Film begleitet Cash auf seinen wilden Touren mit den Rock-and-Roll-Pionieren Elvis Presley, Carl Perkins, Roy Orbison, Jerry Lee Lewis und Waylon Jennings und gipfelt schließlich 1968 in seinem unvergesslichen Auftritt im Gefängnis von Folsom. Cash war einer der angesagtesten Künstler seiner Zeit, er verkaufte sogar mehr Platten als die Beatles.

"Je mehr ich über die frühen Jahre im Leben und in der Karriere Johnny Cashs erfuhr", erzählt Regisseur James Mangold, "desto deutlicher sah ich darin die Gelegenheit, einen Film über eine Zeit zu drehen, in der es beim Musikmachen tatsächlich auch um Musik ging und nicht um Geld oder Videoclips."

Und weiter: "Natürlich bot dieses Projekt auch die Gelegenheit, eine der größten Liebesgeschichten zu verfilmen", fährt Mangold fort. "Die Vorstellung, dass der einzige Ort, an dem John Cash und June Carter zusammen allein sein konnten, die Bühne war, beobachtet von 10.000 Fans, hatte etwas magisches." Denn June ließ den drogensüchtigen Johnny zehn Jahre lang zappeln, bis sie ihn erhörte.

Drei Golden Globes (als bester Film und Reese Witherspoon und Joaquin Phoenix als jeweils bester männlicher/weiblicher Darsteller) waren der verdiente Lohn für diese außergewöhnliche filmische Leistung, dazu ein Oscar für Reese Witherspoon.

Die Doppel-DVD liefert dazu außerdem zahlreiche Extras!
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115