0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Schmitz komm raus

Schmitz komm raus
© Sony
Teaser:
Comedy kann doch wirklich lustig sein. Ralf Schmitz macht allen, die den Glauben an komische Komik verloren hatten, wieder Mut.
Veröffentlicht:
17.05.2006
Ralf Schmitz – das Bühnenprogramm
Der Mann gibt auf der Bühne alles. Ralf Schmitz, bekannt aus "Die dreisten Drei" und der "Schillerstraße", zündet mit seinem Solo-Programm ein Feuerwerk der guten Ideen – und guten Gags.

Selten macht Comedy so viel Spaß wie hier. Ob er Geschichten von seiner "kotzenden Katze" erzählt oder pantomimisch vorspielt, wie ein McDonalds-Essen im Auto funktioniert (oder auch nicht), Schmitz zeigt, dass er sein Fach gelernt hat.

Er ist gelernter Schauspieler, Tänzer, beherrscht die Mimik, Gestik und setzt seine Pointen punktgenau. Und wenn er das Publikum in seine Show miteinbezieht, läuft er sowieso zu Hochform auf. Etwa, wennn er den Rekordversuch startet, den längsten Witz zu erzählen, ohne dass jemand lacht. Das macht einfach Spaß.

140 Minuten dauert dieses Programm, keine Minute Langeweile. Wem es zu kurz ist, der tröstet sich mit dem reichhaltigen Bonusmaterial.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114