0%
 
 
Loading
Sonntag, 04.12.2016 17:27 Uhr
Guten Tag!
| Jetzt anmelden
Fisch Kebab mit Knoblauch-Walnuß Sauce
© "Zauber der orientalischen Küche", Edition Styria,

Fisch Kebab mit Knoblauch-Walnuß Sauce

Zutatenliste:
Für 4 Personen:• 900 g Kabeljau, in dicken Scheiben (Heilbutt oder Dorsch kann man auch verwenden)

Für die Marinade:
• 1 Zwiebel, in 1/2 cm dicke ­Scheiben geschnitten und dann in Ringe zerlegt
• 3 EL Zitronensaft
• 2 EL Pflanzenöl
• 1 1/2 TL Salz
• 1 TL Paprika
• 1/2 TL schwarzer Pfeffer
• etwa 20 große Lorbeerblätter

Zum Garnieren:
• 1–2 EL Petersilie, fein gehackt
Veröffentlicht:
13.05.2011
 
Den Fisch häuten, die Gräten entfernen und das Fischfleisch in 2,5 cm dicke Würfel schneiden. Zwiebeln, die Hälfte des Zitronensafts, 1 Esslöffel Öl, Salz, Paprika und Pfeffer in einer großen Schüssel vermengen. Die Fischstücke locker unterheben, sodass sie rundum mit der Marinade benetzt sind. 2–3 Stunden bei Zimmertemperatur ziehen lassen. Inzwischen die Lorbeerblätter in kochendes Wasser werfen, 1/2–1 Stunde im Wasser ziehen lassen und abtropfen.

Die Fischstücke abwechselnd mit den Lorbeerblättern auf Spieße stecken und eng zusammenschieben, damit die Lorbeerblätter ihr Aroma an den Fisch abgeben können. Den restlichen Zitronensaft mit dem restlichen Öl verrühren, die Fischspieße rundum damit bestreichen. Die Kebabs über Holzkohle unter häufigem Wenden und Einstreichen mit der Zitronen-Öl-Mischung etwa 10 Minuten goldbraun grillen.

Walnuss-Sauce (Tarator):
100 g Walnüsse mit Knoblauch und Salz in einem Mörser zerstampfen. Zwei Scheiben Weißbrot in wenig Wasser einweichen und ausdrücken. In einer Schüssel mit der Nuss-Knoblauch-Paste gründlich vermischen. Nach und nach Zitronensaft und so viel Öl unterrühren, dass eine dicke, cremige Sauce entsteht. In Schälchen geben und mit Petersilie bestreuen.

Besonders beliebt in der Türkei mit Schwertfisch-Stücken zubereitet (kılıç şişte)

Das Rezept stammt aus dem Buch  "Zauber der orientalischen Küche", Edition Styria.
 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.113