0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Vanillecremebuchteln mit Dörrpflaumen

Vanillecremebuchteln  mit Dörrpflaumen
© "Von süßen Sinnen" von Martin Sieberer, Loewenzahn Verlag
Zutatenliste:
Für 4–6 Personen:

Für die Buchteln:

150 g Mehl
1 Ei
90 g Milch
30 g Butter
20 g Zucker
20 g Germ

Für die Dörrpflaumen:

100 g Dörrpflaumen
50 g Orangensaft
50 g Läuterzucker
50 g Cognac
1 Vanilleschote
1 Zimtstange
Vanillesauce
Veröffentlicht:
20.01.2011
Für die Buchteln Milch lauwarm machen, Zucker und Butter beigeben und verrühren. Germ bröselig der Milchmischung beigeben und glattrühren. Im Mehl eine Mulde machen, in diese das Ei und die Milchmischung geben und langsam verkneten. Das Ganze zu einem glatten Teig verkneten und dann an einem warmen Ort mit einem Tuch abgedeckt gehen lassen. Den Teig nach 30 Minuten zusammenschlagen und wieder 30 Minuten gehen lassen. Aus dem Teig Kugeln formen und diese in eine gebutterte Auflaufform setzen. Die Masse nochmals gehen lassen, dann bei 175°C für 20 Minuten backen.Für die Dörrpflaumen den Orangensaft mit dem Läuterzucker und der Vanilleschote gut auskochen lassen, dann die restlichen Zutaten beigeben. Das Ganze einen halben Tag gut durchziehen lassen. Die Buchteln mit den Dörrpflaumen und der Vanillesauce anrichten.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114