0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Gewürzbrot mit karamellisierten Birnen

Gewürzbrot mit karamellisierten Birnen
© aus „Das perfekte Fest“ erschienen im Gerstenberg Verlag
Zutatenliste:

15 Scheiben Gewürzbrot
70 g halbgesalzene Butter
6–8 feste, reife Birnen (je nach Größe)
70 g Rohrohrzucker
300 g Sahne
Birnenlikör (nach Belieben)

Veröffentlicht:
14.12.2009
Die Nachspeise vom Festagsmenü

Die Gewürzbrotscheiben mit der Hälfte der Butter bestreichen und mit der gebutterten Seite nach unten in kleine Gratinformen legen. Den Backofen auf 180°C (160°C Umluft) vorheizen.
Die Birnen schälen, von den Kerngehäusen befreien und je nach Größe in jeweils 6–8 Spalten zerteilen. Die restliche Butter in einer Pfanne erhitzen und die Birnen mit dem Zucker etwa 15 Min. bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen. Die Spalten dabei mehrmals wenden, damit sie rundherum gebräunt werden. Die Früchte mit der Kochflüssigkeit auf den Gewürzbroten verteilen. Die Sahne in eine Schüssel gießen und nach Belieben 4 EL Birnenlikör hinzufügen. Mit dem Stabmixer schaumig aufschlagen und über die Birnen gießen. Mit etwas Zucker bestreuen, 20 Min. im Backofen überbacken und lauwarm servieren.

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113