0%
 
 
Loading
Montag, 05.12.2016 03:32 Uhr
Guten Abend!
| Jetzt anmelden
Gefüllte Kalbsbrust

Gefüllte Kalbsbrust

Zutatenliste:
Zutaten für ca. 10 Portionen:
ca. 3 kg Kalbsbrust, anteilige Knochen, klein gehackt, Salz, 3 EL Öl;

Füllung: 150 g Zwiebeln, geschält, 100 g Butter, 1 EL Petersilie, gehackt, 400 g Semmelwürfelfrisch, ca. 1/4 l Milch, 6 Eier, Salz, Muskat gerieben, Semmelbrösel;

Für den Saft: 1–2 KL Mehl, 0,6 l Wasser, 40 g Butter
Veröffentlicht:
11.12.2008
 
Häute an den Rippen einritzen, an den Gelenken durchtrennen und herausbrechen. Kalbsbrust an der dünnen Seite der Sehne entlang behutsam einschneiden.Bis zum Brustende vorsichtig taschenförmig öffnen. Für die Füllung Zwiebeln kleinschneiden, in Butter glasig anschwitzen, Petersilie dazu, mit Semmelwürfeln mischen. Milch, Eier und Gewürze verschlagen, mit Semmelwürfeln mischen, 15 Min. weichen lassen. Brust mit einem Löffel nach und nach füllen. Die Öffnung zunähen, außen salzen.
Bratenpfanne mit Öl ausstreichen, Knochen in der Pfanne gleichmäßig verteilen. Kalbsbrust  mit der schönen Seite nach oben einlegen, mit Öl übergießen, verstreichen. Fleisch im auf 200 °C vorgeheizten Rohr anbraten, nach 15 Minuten auf 150 °C reduzieren, ständig mit dem austretenden Fett übergießen. Bei Bedarf etwas Wasser eingießen, bei zu starker Bräunung mit bebutterter Folie abdecken. Nach ca. 3 Stunden aus der Pfanne heben und bei 60 °C ca.15 Minuten rasten lassen.
 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.113