0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Filet-Steaks mit Karamell-Schalotten

Filet-Steaks mit Karamell-Schalotten
© Maille/Mazzetti
Zutatenliste:
4 Portionen:
  • 400 g Schalotten
  • 2 kleine Knollen Knoblauch
  • 4 Rinderfiletsteaks (à ca. 150 g)
  • 2 Tomaten 
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Zucker
  • 200 ml Gemüsebrühe (Instant)
  • 2-3 EL cremigen Balsam-Essig
  • 1-2 EL Öl
  • 3 EL Senf
  • frische Kräuter und Feldsalat zum Garnieren
Veröffentlicht:
26.03.2008
Schalotten  und Knoblauch  schälen und anschließend halbieren. Steaks waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Schalotten und Knoblauch mit der Schnittseite nach unten darin ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Zucker bestreuen und zwei Minuten braten. Zum Schluss Karamell-Schalotten mit Brühe ablöschen und den Essig einrühren.
 
Steaks in heißem Öl von jeder Seite 2 Minuten scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die oben liegende Seite mit Senf bestreichen und in etwa 4 Minuten zu Ende braten.

Tomatenwürfel kurz im Bratfett mitschwenken. Steaks, karamellisierte Schalotten auf Tellern anrichten. Mit frischen Kräutern und Salat garnieren. Dazu  Herzoginnenkartoffeln servieren.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115