0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Eiersalat

Eiersalat
© Archiv
Zutatenliste:
für 4-6 Portionen:
  • 16 Eier
  • 4 Avocados
  • 4 Äpfel, 4 EL Zitronensaft
  • 2 rote Zwiebeln (in Würfel geschnitten)
  • 12 EL Walnussöl
  • 6 EL Weißweinessig
  • Pfeffer, Salz
  • 60 g gehackte Walnusskerne,
  • 2 Bund Schnittlauch (in Röllchen geschnitten)
Veröffentlicht:
26.03.2008
Die hartgekochten Eier schälen und in Scheiben schneiden. Die Avocados schälen, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.

Die Äpfel waschen und das Kerngehäuse herausschneiden. Das Apfelfruchtfleisch halbieren und in feine Stifte schneiden. Avocadowürfel und Apfelstifte in eine Schüssel geben und mit Zitronensaft beträufeln.

Für das Dressing Walnussöl mit Weißweinessig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eischeiben dekorativ auf eine große Platte verteilen.

Avocado- und Zwiebelwürfel unter das Dressing heben. Die Eischeiben damit beträufeln. Die Apfelstifte mit den Walnusskernen dekorativ darübergeben und mit Schnittlauch bestreuen. Zum Eiersalat knuspriges Baguette servieren.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114