0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Osterzopf

Osterzopf
© Sanella
Zutatenliste:
  • 1 Würfel Hefe
  • 1/4 l lauwarme Milch
  • 75 g Zucker, 1 Ei
  • 150 g Margarine
  • 600 g Dinkelmehl Type 630
  • 1 Prise Salz

Zur Deko:
  • 1 Eigelb, 1 EL Milch
  • 30 g Hagelzucker
  • 30 g Mandelblättchen
Veröffentlicht:
26.03.2008
Hefe in die Milch bröckeln, eine Prise Zucker zufügen und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 10 Minuten gehen lassen. Margarine zerlassen und abkühlen lassen. Mehl, Salz, Zucker, Ei, abgekühlte Margarine und Hefemilch zu einem glatten Teig verkneten. Teig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.

Den aufgegangen Teig zu drei gleich langen und dicken Rollen formen. Einen Zopf daraus flechten und diesen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft: 175 Grad)
ca. 25 Minuten backen.

Nach 25 Minuten Eigelb und Milch verrühren. Zopf damit bestreichen. Mit Hagelzucker und Mandelblättchen bestreuen. Danach weitere 10 Minuten backen.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115