0%
 
 
Loading
Dienstag, 06.12.2016 13:15 Uhr
Guten Tag!
| Jetzt anmelden
Spitzbuben
© Rama

Spitzbuben

Die Lieblinge der Redaktion
Zutatenliste:
Für 30 Stück:
  • 200 g weiche Margarine
  • 125 g Puderzucker
  • 1 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 350 g Mehl
  • 225 g rotes Johannisbeer- oder Himbeergelee
  • Puderzucker zum Bestäuben
Veröffentlicht:
03.12.2007
 
Margarine, Zucker und Eiweiß mit den Quirlen des Handrührers schaumig schlagen. Salz und Vanillezucker unterrühren.

Mehl darüber sieben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Teig zu einer Kugel formen. Mit Folie umwickeln und 30 Minuten kalt stellen.

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 2 mm dick ausrollen und runde Kekse (ca. 6 cm Durchmesser) mit Wellenrand daraus ausstechen. Aus der Hälfte der ausgestochenen Kekse mit einem Apfelausstecher wiederum kleine Löcher ausstanzen.

Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft: 175 Grad) ca. 10 Minuten backen.

Die Unterseite der ausgekühlten Kekse mit Gelee bestreichen und mit jeweils einem ganzen zusammenkleben. Zum Schluss mit Puderzucker bestäuben.
 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.114