0%
 
Fr, 12.07.2019 | 20:15-21:50 | ORF 3

Der Österreichische Film

Maximilian. Das Spiel von Macht und Liebe (1/3)
TV-Historienfilm, D/Ö 2017

Der Tod des reichen Herrschers von Burgund setzt ein gefährliches Spiel in Bewegung. Er hat keinen männlichen Erben, also muss seine schöne und kluge Tochter Maria rasch heiraten. Der König von Frankreich und die mächtigen Bürgerstände setzen sie unter Druck. Kaiser Friedrich braucht Geld für den Kampf gegen die Ungarn. Sein Sohn Maximilian soll um Marias Hand anhalten. Als Maria es wagt, alleine zu herrschen macht sie sich das übermächtige Frankreich zum Feind. Der unbekannte Maximilian aus dem wilden Osten von Europa wird zu ihrer letzten Hoffnung. Österreich/Deutschland 2017

Originaltitel:
Maximilian. Das Spiel von Macht und Liebe
Regie:
Andreas Prochaska
Schauspieler:
Jannis Niewöhner (Maximilian)
Christa Theret (Maria von Burgund)
Tobias Moretti (Kaiser Friedrich III.)
Jean-Hugues Anglade (Ludwig XI.)
Stefan Pohl (Wolf von Polheim)
André Penvern (Guillaume Hugonet)
Björn Freiberg (Burgoise)
Tom Hanslmaier (Herold)

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Wiederholungen dieser Sendung:

Weitere Folgen von Der Österreichische Film:

10.61.5.114