0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin
Sa, 12.01.2019 | 07:10-07:35 | Das Erste

Paula und die wilden Tiere

Ein Wildschwein zum Knuddeln
Reportagereihe, D 2012

Tierreporterin Paula besucht den Förster Boris Schnittker, der das Wildschweinferkel Chantalle als Pflegekind bei sich aufgenommen hat. Stimmt es, was man über diese Tiere sagt? Sind sie wirklich immer dreckig, borstig und stinken? Von Peter Markett, dem Jäger, erfährt Paula alles, was man über wilde Wildschweine wissen muss. Im Gegensatz zu Chantalle können sie in unseren Wäldern gefährlich sein. Sie können größer werden als ein Schäferhund und richtig zubeißen, wenn man ihnen zu nahe kommt. Wie verhält man sich also am besten, wenn man tatsächlich einem Wildschwein begegnet? Paula probt das mit Peter Markett. Er zeigt Paula auch, wie man Fährten liest und wie der Lieblingsplatz einer Wildsau aussieht. Von Chantalle hat Paula allerdings noch nichts zu befürchten, obwohl die kleine Schweinedame mit ihrer ruppigen Art gerne mal die Wohnung von Boris umräumt.

Regie:
Christiane Streckfuß

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Weitere Folgen von Paula und die wilden Tiere:

10.61.5.115