0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin
Sa, 13.01.2018 | 15:50-16:55 | Servus TV

Das Feuer weitergeben - unsere Winterbräuche (2/2)

Dokumentation, Ö 2017

"Wenn sie so durchs Dorf gehen und wenn gritten wird, das juckt einfach. Isch einfach a bärige Sach." Seit mehreren hundert Jahren werden am schmutzigen Donnerstag aus Männern Wampeler, die wieder wie kleine Kinder, auf die Hilfe ihrer Frauen und Mütter angewiesen sind und das gemütliche Dorf Axams verwandelt sich in einen Hexenkessel voller Fabelwesen. Dieser Fasnachtsbrauch ist genauso wie das Ratschen in der Karwoche oder das Taubenschießen in Altaussee Teil des von der UNESCO ausgezeichneten kulturellen Erbes in Österreich. Es ist ein lebendiges und besonderes Erbe überliefert von Generation zu Generation, das nicht nur bewahrt, sondern wirklich gelebt werden will. Es sind die großen Meister ihrer Zunft, gesegnet mit unschlagbarer Begeisterung, die in diesen beiden Filmen vorgestellt werden. Es hat nichts zu tun mit der UNESCO-Sammlung berühmter Kulturdenkmäler und Naturwunder. Es geht vielmehr um das, was für unsere Kultur repräsentativ ist, was als bedroht und dringend erhaltungsbedürftig gilt. Tänze, Rituale, Sprachen, Musik und spezielle Handwerkskunst.

Originaltitel:
Das Feuer weitergeben - unsere Winterbräuche

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Wiederholungen dieser Sendung:

10.61.5.114