0%
 
Detailbild Eröffnung der Wiener Festwochen 2022: Last Night on Earth
Fr, 13.05.2022 | 21:20-22:50 | 3sat

Eröffnung der Wiener Festwochen 2022: Last Night on Earth

Konzert, Ö 2022

Die "Wiener Festwochen" zelebrieren ihr Eröffnungskonzert 2022 am Rathausplatz als "Last Night on Earth", als Auftakt zu einem Festival noch unbekannter Formen, Gemeinschaften und Visionen. Autor und Regisseur David Schalko lädt ein zu einem letzten Abend auf Erden, "bevor der Trip beginnt. Ein Abend, an dem Spaceships erstmals miteinander Kontakt aufnehmen, bevor wir uns zu neuen Planeten aufmachen. Eine Nacht, in der wir uns ins All tanzen". Das österreichische DJ- und Produzenten-Duo "Kruder & Dorfmeister" bildet das musikalische Klang-Fundament des Abends und teilt die Bühne mit der österreichischen Band Bilderbuch, der schwedischen Experimental-Sängerin Sofia Jernberg, Schauspielerin Caroline Peters, Rapper Yung Hurn, der Wiener Singakademie, sowie der Performancegruppe Liquid Loft. Und auch das Rathaus selbst spielt in diesem Jahr eine wichtige Rolle: Das Künstlerkollektiv "Hand mit Auge" lässt seine Fassade mit außergewöhnlichen Visualisierungen Teil des Geschehens werden. Der ORF und 3sat übertragen die bereits zur Tradition gewordene Eröffnung unter der Bildregie von Felix Breisach live vom Wiener Rathausplatz. Die "Wiener Festwochen" sind eine Plattform für multidisziplinäres künstlerisches Schaffen. Visionär und gleichzeitig mit der Geschichte vertraut, sind sie eine wichtige Institution in der österreichischen Kulturlandschaft.

Regie:
David Schalko
10.61.5.114