0%
 
Detailbild Die Morde der IRA
So, 30.01.2022 | 02:00-03:00 | phoenix

Die Morde der IRA

Nordirlands dunkle Vergangenheit

Was tun, wenn die eigene Mutter plötzlich verschwindet und niemals wiederkehrt? Während des Nordirlandkonflikts entführte die IRA mindestens 15 Personen. Sie tauchten nie wieder auf, heimlich getötet und begraben. Die Dokumentation zeigt das Trauma der Verwandten, die zurückbleiben, und beleuchtet die Rolle des damaligen IRA-Kopfes Gerry Adams.

Originaltitel:
Thatcher & the IRA: Dealing with Terror

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Wiederholungen dieser Sendung:

10.61.5.114